Raumschiff Belua

Willkommen bei Raumschiff Belua! - - - - - - Es gibt folgende Neuigkeiten: ### Diese Seite ist leider noch eine Teilbaustelle! ###

Figuren im Belua-Universum

Captain Buff, der Panther
Buff ist der kommandierende Offizier der Belua. Er bekleidet den Rang eines Captains.
Er stammt von der Erde.
Captain Buff ist meistens verwirrt, aufgebracht oder hyperwichtig - er ist schließlich der Captain. Zudem pflegt er eine ausgeprägte Koffein-Sucht, unter der er auch nicht besonders leidet.

Commander Kasimir, der Fennek
Kasimir, genannt Kasi, ist der Erste Offizier der Belua und ist damit der Stellvertreter Buffs. Er bekleidet den Rang eines Commanders.
Kasi stammt von der Erde.
Commander Kasi ist vor allem niedlich. Alle Frauen fliegen auf ihn und er fliegt auf Counselor Sifa. Wirklich nützlich ist er nicht. Jedoch verblüfft er ab und zu durch spontane Geistesblitze.

Lieutenant Commander Pepe, das Zebra

Pepe dient auf der Belua als Zweiter Offizier und Einsatzoffizier.  Er bekleidet den Rang eines Lieutenant Commanders.
Lieutenant Commander Pepe stammt vom Planeten Parva.
Oftmals gerät er aufgrund seiner seltsamen Aussprache und seiner ebenso merkwürdigen Verhaltensweisen, die auf seine Herkunft zurückzuführen sind,  in noch seltsamere Schwierigkeiten.

Lieutenant Commander Quietsch, die Ente
Quietsch ist der Chefingenieur der Belua. Er bekleidet den Rang eines Lieutenant Commanders.
Quietsch stammt vom Planeten Heureta und ist auch dort aufgewachsen. Seine Eltern, eine Erdenfrau und ein Heuret, sind vor seiner Geburt von der Erde dorthin ausgewandert.
Da er keine Hände hat, benutzt er mechanische Hände, die direkt ans Gehirn angeschlossen werden. Diese hat er selbst während seiner Studienzeit entwickelt. Der Kleine ist vermutlich das einzige Superhirn der Besatzung. Nein, eigentlich sogar der einzige dort, der überhaupt etwas Grips hat. Er ist gut mit Lieutenant Otch befreundet, obwohl zwischen beiden wohl die größte Intelligenz-Differenz liegt.

Lieutenant Otch, der weiße Tiger
Otch ist der Sicherheitschef der Belua. Er bekleidet den Rang eines Lieutenants.
Er ist auf der Erde aufgewachsen und fühlt sich auch als Erdling, doch seine Eltern stammen eigentlich vom Planeten Dementia (was wiederum nur wenige Fragen offen lässt).
Welcher Idiot auf die Idee gekommen ist, diesen Kasper als Sicherheitschef anzuheuern ist leider unklar, da er schon ab der ersten Episode Teil des Teams ist und der Captain ausdrücklich leugnet, ihn eingestellt zu haben. Vermutlich wurde diese Information von den Autoren absichtlich unterschlagen, damit keiner der Protagonisten die Schuld an einem Desaster tragen muss. Otch ist bereits am Anfang der Serie gut mit Quietsch befreundet. Die beiden kennen sich seit ihrer Jugendzeit auf der Akademie der Sternenflotte.

Counselor Sifa, die Eselin
Sifa unterstützt als psychologische Beraterin die Kommandanten des Schiffs. Sie bekleidet den Rang eines Lieutenant Commanders.
Sifa stammt von der Erde, wuchs jedoch ab ihrem zwölften Lebensjahr in einem Heim für Waisenkinder auf Anima auf.
Sie eignet sich besonders für ihre Funktion als Schiffs-Counselor, da sie in ihrer Jugend von einem mit Umbriel-Mondstaub (Uranus) verseuchten Maikäfer bespuckt wurde und seitdem Gedanken lesen kann. Sie beeindruckt Männer mit ihrem klassischen Augenaufschlag, ist aber eigentlich nur scharf auf Commander Kasimir.

Specialist Schleppi, der sprechende Laptop
Schleppi ist ein Laptop unbekannten Typs (unbekannt, weil bereits so alt, dass man ihn selbst in unserer Zeit einem Museum hätte spenden sollen), der von Lieutenant Commander Quietsch so upgedatet und generalüberholt wurde, dass er unglaublich schnell zahlreiche Vorgänge innerhalb kürzester Zeit berechnen und sich dank ebenfalls von Quietsch entwickelten Roboterarmen sogar fortbewegen und mittels eines nachgerüsteten Lautsprechers auch sprechen kann. Entgegen seinem recht niedrigen Dienstgrad als Specialist wird Schleppi immer gern in Lösungsstratgien einbezogen. Da zudem aufgrund seiner fehlender Emotionen umstritten ist, ob es sich bei Schleppi tatsächlich um ein Lebewesen handelt wurde er auch nie befördert. Man machte ihn zum Specialist, weil diesen Rang ohnehin niemand mehr braucht und weil man es zu schade fand, ihn zu entsorgen.
In vielen Folgen wird zum Thema, dass Schleppi sich vor allem mit menschlichen Emotionen auseinander setzt und sich viel Wissen über verschiedene Riten von allerlei Völkern aneignet.

Dr. Laila, die Golden-Retriever-Hündin
Laila ist die Chefärztin der Belua und bekleidet den Rang eines Commanders.
Sie stammt von der Erde.
Meist ist Laila damit beschäftigt ihre Söhne abzuschlecken oder ihre Patienten vor Captain Buffs Launen zu schützen.

Fähnrich Tom und Fähnrich Jerry, die Golden-Retriever-Welpen
Tom und Jerry sind die beiden Söhne von Dr. Laila.
Deshalb sind sie vermutlich auch Offiziersanwärter, denn irgendwie steht der Captain auf Laila. Sie dienen der Belua nicht wirklich und das ist auch gut so. Sie machen nur Blödsinn und schleimen sich beim Captain ein.

Barkeeper Tobi, der Schäferhund

Tobi ist der Barkeeper im "Hund Hinten", dem Gemeinschaftsraum der Belua, auf dem Achterdeck.
Niemand weiß, von welchem Planeten er kommt und wie er überhaupt an die Belua geraten ist. Zudem ist für ihn selbst das  Gespräch über seine Herkunft ein Tabu. Er schmückt sich gern mit der geheimnisvollen Aura, die die Besatzung ihm zuteil werden lässt und übt sich mit Vorliebe im Verstreuen mystischer Vorahnungen. Obwohl er meist viel Wind um seine Aussprüche und sich selbst macht, wird sein Urteil nur selten in Zweifel gezogen. Warum das so ist, weiß natürlich auch keiner.
Er ist mürrisch, eleusinisch und verschwiegen und trägt sehr zur Verwirrung des Captains bei.